deutschenglisch

Login




www.baumawert.de

Newsletter









 

 

 News - Infos - Karriere

   
Für die von uns veröffentlichten Nachrichten übernehmen wir keine Gewähr.
Pressekontakt: Manfred Lorenzen, Chefredakteur

 
agrartechnik-jobs.de - Vertriebsleiter Agrartechnik (m-w) - Job-Nr.: 3791 - 04.2017

agrartechnik-jobs.de: Job-Nr.: 3791 - 04.2017
Stellenangebot - Führungskraft mit Vertriebs- und Marketingkompetenz in der Agrartechnik. Unser Auftragsgeber  ist ein führender, mittelständischer Hersteller von elektronischen Lösungen für die Agrar- und Baumaschinenindustrie und von Precision-Farming-Produkten für den Anwender. Weltweit vertreiben Vertriebs- und OEM-Partner unsere Produkte. Aktive Unterstützung der Partner vor Ort und engagierte Mitarbeiter sind der Garant für den Unternehmenserfolg in unserem Familienbetrieb. Um die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben, suchen wir den... Vertriebsleiter Agrartechnik (m/w).
Für Informationen steht Ihnen Herr Manfred Lorenzen (0172 5231403) gerne zur Verfügung. Ihre Online-Bewerbung schicken Sie bitte direkt an M.Lorenzen@LMV-Jobboerse.de.
Quelle: lmv-jobboerse.de - M.Lorenzen


mehr...
AGCO GmbH - Fendt - Junior Market Manager (m/w) – Fendt Full-Line - agratechnk-Jobs-Nr. 3703 - 10.2016

agratechnk-Jobs.de - Nr. 3703:
AGCO GmbH - Fendt, Marktoberdorf  - Stellenangebot: AGCO („Your Agriculture Company“). Gibt es etwas Großartigeres als bei der Organisation eines international ausgerichteten Hightech-Unternehmens mitzuwirken? Gibt es etwas Erhebenderes als mit seinem Talent und seiner Erfahrung zur Ernährung der Welt beizutragen? Geben Sie Ihrer Arbeit einen tieferen Sinn, machen Sie aus Ihrem Job eine Berufung und hinterlassen Sie Spuren. Bei Fendt.

Wir suchen einen Junior Market Manager (m/w) – Fendt Full-Line.

Nähere Informationen zu dieser Stelle finden Sie im Internet unter www.talent-zu-fendt.de - Referenz-Nr.  1444.
Wir freuen uns auf Sie! ... read more lmv-jobboerse.de  - stellenangebote agrartechnik-jobs
Quelle: AGCO GmbH


mehr...
agrartechnik-jobs - Managing Director Sales and Marketing (m-f) - Job-Nr.: 3522

agrartechnik-jobs.de: Job-Nr.: 3522 - 02.2016
Job offer - Commercial Executive Manager in Agricultural Engineering. The company is a leading European manufacturer of high quality agricultural equipment. Sales companies and partners in more than 30 countries are members of the company group. Focusing on sales, after sales, spare parts logistics and marketing are the cornerstones for success results. Active support of the local sales partners and dedicated staff are a guarantor for the company’s business success. In order to continue this success story we are searching the … Managing Director Sales and Marketing (m/f).
Reference: lmv-jobboerse.de - M.Lorenzen

 


mehr...
agrartechnik-jobs - Geschäftsführer (m/w) Vertrieb & Marketing - Job-Nr.: 3491

agrartechnik-jobs.de: Job-Nr.: 3491 - 02.2016
Stellenangebot - Kaufmännische Führungskraft mit Praxiskompetenz in der Landtechnik. Das Unternehmen ist europaweit ein führender Hersteller von qualitativ hochwertiger Landtechnik. In mehr als 30 Ländern gehören Vertriebsgesellschaften und Partner zur Unternehmensgruppe. Eckpfeiler für den Erfolg ist die Fokussierung auf Vertrieb, After Sales, Ersatzteillogistik und Marketing. Aktive Unterstützung der Vertriebspartner vor Ort und engagierte Mitarbeiter sind der Garant für den Unternehmenserfolg. Um diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben, suchen wir den Geschäftsführer (m/w) Vertrieb & Marketing
Bewerbung an M. Lorenzen ...
Quelle: lmv-jobboerse.de - M.Lorenzen


mehr...
Kramp - ACCOUNT MANAGER (M/W) für Landmaschinenersatzteile in Hessen / Thüringen - Oktober 2015

Agrartechnik-Jobs.de - Job-Nr.: 3405:
Kramp GmbH - Stellenangebot: Als Komplettanbieter für Ersatzteile, technische Serviceleistungen und Business Solutions sind wir heute strategischer Partner für Unternehmen in den Bereichen Landtechnik, Forst und Garten, Baumaschinen sowie für OEM-Markenhersteller. Kundennähe: Wir wachsen gern über Grenzen hinaus. Das nehmen wir wörtlich, denn wir verfügen neben unseren 20 Niederlassungen in 16 europäischen Ländern auch über Niederlassungen in China und Indien. Nach einer professionellen Ausbildung in einem innovativen Vertriebskonzept startest Du in unserem Team durch.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir "ACCOUNT MANAGER (M/W) für Landmaschinenersatzteile für das Gebiet Hessen / Thüringen" . Job-Nr.: 3405
Quelle: Kramp GmbH /  Stellenangebot Agrartechnik Jobbörse


mehr...
ArbG Gießen - Duales Studium und Vergütung zwischen Unternehmen und Student - Rückzahlungsklausel rechtens - 03.02.2015

Agrartechnik-Jobs:
ArbG Gießen, Gießen: Ein Unternehmen, nennen wir ihn "Landtechnikhersteller Huber GmbH" (Klägerin), schließt mit einem Studenten (Beklagte) eine Vereinbarung über die Vergütung für ein "dualen Hochschulstudium" ab. In dieser Vereinbarung sind auch vertragliche Formulierungen für den Fall, wenn die Nichtannahme eines angebotenen Arbeitsverhältnisses nicht erfolgt und die  Studiengebühren sowie auch anteilig gezahlte Vergütung zurückzuzahlen sind. Folgender Tatbestand war in dem Vertrag formuliert: "Die Parteien schlossen unter dem 17. Juni 2011 einen Vertrag zur Teilnahme am Praxisorientierten Studium „Duales Hochschulstudium-Studium Plus“ an der A.. Nach diesem Vertrag sollte der Beklagte in der Zeit ab dem 01. Juli 2011 ein Bachelor-Studium an der A. absolvieren.
Quelle:  ArbG Gießen vom 03.02.2015, 9 Ca 180/14


mehr...
Jobperspektiven bei JCB - Frank Zander im Interview mit M. Lorenzen EuroTier 2014 - agrarechnik jobs

Agrartechnik-Jobs:
JCB - EuroTier, Nov. 2014, Hannover: Manfred Lorenzen, LMV-Jobboerse, führte anlässlich der EuroTier 2014 ein Interview mit Frank Zander, Geschäftsführer der JCB Deutschland GmbH, Köln Porz, zum Stichwort „ JCB-Innovationen auf der EuroTier 2014“ und diskutierte Fakten über neue Produkte, Markttrends und den Neubau der JCB-Zentrale in Köln.  JCB - FRANK ZANDER: "Der Spatenstich ist vorgesehen im ersten Quartal 2015, aus aktueller Sicht, und im Moment laufen die Planungen auf diesen Termin hinaus. Bei dieser Terminplanung ist die Fertigstellung ebenfalls noch in 2015 geplant. Die Investitionssumme liegt im Moment bei ca. 25 Millionen EUR".
Quelle: LMV-Jobboerse.de / ... JCB Deutschland GmbH in agrartechnik-jobs.de

 


mehr...
Jobperspektiven bei agriKomp GmbH – Interview mit Gernot Buchta über Biogas Jobs – Jan. 2015

New-Energy-Jobs:
agriKomp GmbH, Jan. 2015 führte Manfred Lorenzen, LMV-Jobboerse, ein Interview mit H. Gernot Buchta, Leiter Marketing der agriKomp GmbH in Merkendorf. Wichtig in diesem Gespräch waren uns Antworten zum Unternehmen; aber auch zur aktuellen Situation im Biogas-Markt, unter dem Aspekt „EEG-Gesetz“, zu erfahren. Jobs in der Biogas-Branche und welche Jobperspektiven gibt es beim Biogasanlagen-Hersteller bei agriKomp GmbH. Schwerpunktbereiche sind die Eindickung und Stickstoffseparation von Gärresten, die strategische Zusammenarbeit mit SCHNELL Motoren AG bei der Weiterentwicklung der Blue Rail ® Technologie sowie die Serienproduktion hocheffizienter BHKW's. Natürlich war uns auch der Versuch, einen Blick in die Zukunft zu wagen, wichtig.
Quelle: agriKomp GmbH, Merkendorf / LMV-Jobbörse


mehr...
OLG Hamm - konkretisiert den Entschädigungsanspruch des Fotovoltaikanlagen-Betreibers nach EEG (2012)

LMV-Jobboerse:
OLG - Oberlandesgericht Hamm, 10.03.2015: OLG Hamm, 16.01.2015 (7 U 42/14,  konkretisiert den Entschädigungsanspruch aus § 12 Abs. 1 EEG (2012). Der Netzbetreiber hat den Betreiber einer Fotovoltaikanlage gem. § 12 Abs. 1 Energieeinspeisungsgesetz (EEG) - in der im Jahre 2012 geltenden Fassung - auch dann zu entschädigen, wenn der Betreiber seine Anlage zur Vermeidung der Gefahr von Netzengpässen drosseln muss. Das hat der 7. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 16.01.2015 entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Münster bestätigt. Der Kläger betreibt seit dem Jahre 2012 eine Fotovoltaikanlage in Borken.

Quelle: OLG Hamm - Justizministerium Nordrhein-Westfalen


mehr...
BAG - Anforderungen an eine betriebsbedingte Kündigung - 20.02.2014

LMV-Jobboerse:
BAG, Erfurt,  Urteil vom 20.02.2014, 2 AZR 346/12: Mit Schreiben vom 30. März 2009 kündigte die Beklagte das Arbeitsverhältnis der Parteien zum 30. Juni 2009. Sie berief sich auf Umsatzeinbußen und damit zusammenhängende Restrukturierungsmaßnahmen im Bereich AE. Daneben erklärte sie 17 weitere Kündigungen, darunter zwei Änderungskündigungen.  Änderungskündigungen sind "Entlassungen" im Sinne von § 17 KSchG. Das gilt unabhängig davon, ob der Arbeitnehmer das ihm mit der Kündigung unterbreitete Änderungsangebot ablehnt oder - und sei es ohne Vorbehalt - annimmt. Eine Kündigung ist iSv. § 1 Abs. 2 Satz 1 KSchG durch dringende betriebliche Erfordernisse bedingt, wenn der Bedarf für eine Weiterbeschäftigung des gekündigten Arbeitnehmers im Betrieb voraussichtlich dauerhaft entfallen ist.
Quelle: BAG, Erfurt


mehr...
weiter ...